Die Technik

Voraussetzungen Netzwerk

LOLA baut eine sehr verögerungsarme Verbindung zwischen unserem Studiorechner und dem Rechner in Ihrer Schule auf, darum müssen einige Voraussetzungen in Ihrer Schule erfüllt sein, um LOLA zu benutzen.

 

 

Ihre Schule sollte über einen

- symmetrischen Internetanschluss (gleiche Up- und Downloadgeschwindigkeit) verfügen mit einer

- Bandbreite von mindestens 500 mbit/sec.

Wior haben es bisher nicht geschafft, einen LOLA Rechner hinter einer Software Firewall wie z.B. pfsense zu betreiben, die Paketfilterung in der FW ist zu langsam. Eine performante Hardware Firewall (z.B. von Palo Alto Networks) ist nötig um hinter einer Firewall zu arbeiten.

Alternativ kann der Rechner in einer DMZ untergebracht, oder versehen mit einer öffentlichen IPv4 Adresse vor der Firewall, betrieben werden.

Dieses Vorgehen wird von den Entwicklern bevorzugt, weil der Betrieb in einer DMZ oder im LAN sehr genaue Kenntnis der Paketfilterung durch die Firewall voraussetzt.

Die Anbindung sollte im Einzelfall direkt mit den KollegInnen Ihrer Schul-IT besprochen und getestet werden.

Gerne übernehmen wir die Kommunikation mit Ihrer IT-Abteilung und übernehmen die Beratung!